HomePortailCalendarFAQSearchMemberlistUsergroupsRegisterLog in

Share | 
 

 [Artikel] Vierkanttretlager by Railway to Nowhere

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Alizée
Admin
Admin
avatar

Date d'inscription : 2010-06-30
Messages : 131
Age : 25
Localisation : Tours [France]

PostSubject: [Artikel] Vierkanttretlager by Railway to Nowhere   Wed 10 Nov - 21:22

Samstag, 30. Oktober 2010

Vierkanttretlager.

Die Begegnung bekann mit diesen Worten : "Hallo wir sind Vierkanttretlager , wir sind 18 Stunden Auto gefahren um heute für euch zu spielen"....18 Stunden? Die Heimatstadt muss ja schon etwas weiter weg sein, ist das überhaupt noch in Deutschland? JA. Die vier Jungs Christian , Leif , Max , Momme kommen aus Husum!
Zusammen heißen sie "Vierkanttretlager". Eine Mischung aus realistischen , melancholischen und doch träumerischen Rock. Das ganze wird ab und an mit einem Akkordeon unterstützt, typisch für Menschen vom Meer. Ihre Musik ist durch diesen speziellen Hauch von Nordseeluft gekennzeichnet , welche diese Band einfach unvergleichlich macht. Es geht um Herzschmerz , die See , Hooligans aus Nummer 10 und Nebel , gemischt mit etwas Einsamkeit. Die Stimme von Max gibt einem ein angenehmes weiches und warmes Gefühl.Zwischen langsamen Passagen mischen sich ab und an Schnellere. Das ist ganz gut in dem Song " Schluss Aus Raus " zu erkennen. Wer auf Turbostaat steht , wird diese Band lieben. Kein Wunder , dass die Jungs , die bei Cobretti Records unterschrieben haben , mit Turbostaat ein paar Konzerte spielen.
Ihre Mini-EP nennt sich "penzion kanonir" und beinhaltet (zumindest meine CD-Version) 3 Tracks , welche man sich auch auf ihrer Myspace-Seite anhören kann.
Ich hab die Band im Sommer unplugged als Vorband der Band "FOTOS" gesehen und mir hat gefallen , was ich da gesehen und gehört habe. Ich bin auf die Entwicklung der Band gespannt und hoffe , dass sie weiterhin so einen guten Sound machen !

Ein Prost auf Vierkanttretlager.
Hier wie immer die offizielle Homepage : hier
Hier die offizielle Myspace-Seite : hier


Source: http://railway-to-nowhere.blogspot.com/2010/10/vierkanttretlager.html

_________________
" Pas très loin, De tout les tourments, Asseyons-nous ici, Sur le nerf du temps, Et écoutent les étincelles des secondes.. "
- Penzion Kanonir


" Kennst du das ? Man lebt einen traum und irgendwann wacht man auf ...Einfach so ... "
- Niemand Hört Dich


< Avec Lili tout vous sourit > by Margaux <3
Back to top Go down
View user profile http://vierkanttretlager.forumactif.org
 
[Artikel] Vierkanttretlager by Railway to Nowhere
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Bolloré, la nouvelle menace pour l´ONATRA ?
» Book Departement 56
» UBUNGEN NACH URLAUB
» identification
» RMF 565

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
 :: Medias :: Press-
Jump to: